Zehntausende Norweger singen gegen Breivik

Lautstarker Protest gegen Attentäter

Ein Bericht von Tim Krohn, NDR und tagesschau.de

Mit Blumen gedachten die Menschen der Opfer. (Foto: dapd)

.

Zehntausende Norweger sind auf die Straße gegangen, um gegen den geständigen Massenmörder Anders Behring Breivik zu protestieren. Die Menschen sangen das bekannte Volkslied „Kinder des Regenbogens“, eine norwegische Version von Pete Seegers Komposition „My Rainbow Race“, die vor allem in Kindergärten und Schulen beliebt ist.

Allein in der Hauptstadt Oslo kamen nach Angaben der Polizei trotz Regens rund 40.000 Menschen zusammen, angeführt von dem Autor der norwegischen Fassung des Liedes, Lillebjørn Nilsen. Viele der Menschen, die einem Aufruf im Internet gefolgt waren, hielten Rosen und norwegische Flaggen.

Internet-Aktion zur „Rückeroberung“ des Liedes

Breivik hatte vor Gericht Nilsen als „sehr gutes Beispiel eines Marxisten“ bezeichnet, der die Kulturszene infiltriert habe und mit seinen Liedern norwegische Schüler einer „Gehirnwäsche“ unterziehe. Zwei Norweger starteten daraufhin auf Facebook eine Kampagne, um das Lied wieder „zurückzuerobern“.

„Ich hatte das Gefühl, dass er auf einem Lied herumtrampelte, mit dem ich aufgewachsen war, und das ich meinem Kind vorsinge“, sagte eine der Initiatoren, Lill Hjoennevaag, dem Fernsehsender NRK. Das Lied ist sehr beliebt in Norwegen. Der Refrain lautet: „Zusammen werden wir, Brüder und Schwestern, als kleine Kinder des Regenbogens und der grünen Erde leben.“

An der Aktion, die von Nilsen geleitet wurde, nahmen auch die Kulturminister der nordischen Länder teil. Anschließend ging die Menge zu dem nahegelegenen Gerichtsgebäude, um vor dem Zaun im Gedenken an die Opfer der Anschläge Rosen niederzulegen. Breivik muss sich in Oslo vor Gericht wegen der Anschläge in Oslo und Utöya mit insgesamt 77 Toten verantworten.

.

Siehe die Quelle mit einem Video

Das Podcast im mp3-Format zum Download → Lautstarker Protest gegen Attentäter

.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s